Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

Mit Design Thinking Produkte nachhaltig gestalten

Entdecken Sie in unserem interaktiven Workshop, wie Sie mit den Methoden des Design Thinkings Produkte nachhaltig(er) gestalten können.


Suchen Sie nach Wegen, Ihre Produkte nachhaltiger zu entwickeln? Erfahren Sie in unserem Workshop, wie Design Thinking und Strategien der Kreislaufwirtschaft dabei helfen können. Anhand eines Beispiels wenden Sie die gezeigten Methoden direkt an.


Beschreibung:

Design Thinking ist eine der bekanntesten agilen Methoden, um kreative Lösungen zu entwickeln und aus bestehenden Denkmustern auszubrechen. Diese Methode wird in Unternehmen eingesetzt, um Produkte, Services, Geschäftsmodelle und Prozesse zu entwickeln und zu optimieren – und das mit hoher Innovationskraft.

In diesem Workshop lernen Sie kompakt und praxisnah verschiedene Design Thinking Methoden sowie Strategien der Kreislaufwirtschaft kennen. Sie wenden diese direkt an, um ein beispielhaftes Produkt nachhaltig zu gestalten.

In Anbetracht der steigenden Umweltverschmutzung, des Klimawandels und knapper werdender Ressourcen ist es längst an der Zeit, auch beim Produktdesign auf Nachhaltigkeit zu achten. Der Übergang von der aktuellen, linearen Wirtschaft bzw. „Wegwerfgesellschaft“ hin zur Kreislaufwirtschaft spielt dabei eine zentrale Rolle. Ziel ist es, Produkte und Dienstleistungen umweltfreundlicher zu gestalten und durch Wiederverwendung, Reparatur, Wiederaufbereitung und Recycling Ressourcen zu sparen und den Lebenszyklus von Produkten zu verlängern.

Nutzen Sie diese Gelegenheit, um kreativ zu werden und Produkte mittels Design Thinking nachhaltiger zu gestalten.

Referentin und Moderatorin:

Beverly Lege ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Logistik und Unternehmensführung der Technischen Universität Hamburg und gleichzeitig Projektleitung im Mittelstand-Digital Zentrum Hamburg. Sie ist darüber hinaus zertifizierte Design Thinking-Expertin.

Zielgruppe und Kenntnisstand:

  • Interessierte, Fach- und Führungskräfte
  • Keine Vorkenntnisse benötigt


Bitte beachten Sie folgende Hinweise:


Mit freundlichen Grüßen
Ihr Mittelstand-Digital Zentrum Hamburg-Team

Details

Datum: 24. Juni 2024

Uhrzeit: 14:30 — 17:00 Uhr

Veranstalter

Mittelstand-Digital Zentrum Hamburg

Ort

Technische Universität Hamburg (TUHH)

Am Schwarzenberg-Campus 4, 21073 Hamburg

Hamburg, HH, DE, 21073


Weitere Veranstaltungen

Die ideale Handwerkersoftware finden und einführen

Mai 24, 2024 9:00
ELBCAMPUS Hamburg - Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

Mittelstand-Digital Kongress 2024 – KI-Transfer gemeinsam gestalten

Juni 18, 2024 13:30
Tagungswerk - Lindenstraße 85

Mit Design Thinking Produkte nachhaltig gestalten

Juni 24, 2024 14:30
Technische Universität Hamburg (TUHH) - Am Schwarzenberg-Campus 4, 21073 Hamburg

IT-Schutzmaßnahmen für Handwerkerinnen und Handwerker

Juni 25, 2024 16:00
Handwerkskammer Hamburg - Holstenwall 12, 20355 Hamburg

Herausforderungen bei der Nachhaltigkeitsberichterstattung begegnen!

Juni 26, 2024 15:00
Digital Hub Logistics Hamburg - Am Sandtorkai 32, 20457 Hamburg