Eingabehilfen öffnen

Skip to main content

IT-Sicherheit und Datenschutz im digitalen Zeitalter – Expertentipps für die Baubranche

Sind Sie im Baugewerbe tätig und interessieren sich für Themen rund um IT-Sicherheit und Datenschutz? Dann sollten Sie diesen Online-Info-Vortrag nicht verpassen!
Arbeiten Sie in der Baubranche und haben ein Interesse daran, wie Sie IT-Sicherheit und Datenschutz in Ihrem Unternehmen optimieren können? Diese Online-Informationsveranstaltung ist genau das Richtige für Sie!Wir möchten Sie zu einem spannenden Online-Vortrag einladen, bei dem zwei Experten aus der Baubranche ihr umfangreiches Wissen über IT-Sicherheit und Datenschutz teilen werden. Dieser Vortrag bietet Ihnen nicht nur tiefgreifende Einblicke, sondern auch anwendbare Ratschläge, um die digitale Sicherheit Ihres Betriebs zu stärken und Datenschutzrichtlinien effektiv umzusetzen. Ergreifen Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt an die Fachleute zu richten und von ihrer umfassenden Erfahrung zu profitieren. Lassen Sie diese einmalige Chance nicht entgehen, Ihr Wissen zu erweitern und Ihre Unternehmenssicherheit zu verbessern.Als Ihre Referenten begrüßen Sie Michael Rätze vom Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz und Mathias Börsig vom Mittelstand-Digital Zentrum Klima.Neutral.Digital, die bereitstehen, um all Ihre Anliegen bezüglich IT-Sicherheit und Datenschutz zu klären.Michael Rätze studierte Rechtswissenschaft mit dem Schwerpunkt Handels- und Gesellschaftsrecht an der Universität Leipzig und absolvierte sein Referendariat im Landgerichtsbezirk Dresden.Seit Februar 2018 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Privatrecht und Recht des geistigen Eigentums an der TU Chemnitz. Er forscht und lehrt im Bereich des Innovations- und Technikrechts, Schwerpunkte sind hier u.a. das Arbeitsrecht, das Datenschutzrecht oder das Wettbewerbsrecht.Seit Beginn des Mittelstand-Digital Zentrums Chemnitz 2021 ist er dort für alle rechtlichen Aspekte der Digitalisierung zuständig und unterstützt auch andere Zentren der Initiative durch Vorträge und Publikationen.Matthias Börsig absolvierte sein Bachelorstudium in Informatik mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit an der Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft (HTW Aalen). Anschließend absolvierte er sein Masterstudium in Informatik am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) mit den Schwerpunkten „Kryptographie und Sicherheit“ sowie „Theoretische Grundlagen“. Seit Juli 2018 ist er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am FZI Forschungszentrum Informatik mit den Schwerpunkten IT-Sicherheit, IoT-Sicherheit, Fuzzing, Digitale Forensik, Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz tätig. Seit November 2022 ist er zudem als KI-Trainer im Mittelstand-Digital Zentrum Klima.Neutral.Digital tätig. In dieser Rolle ist er Ansprechpartner für Künstliche Intelligenz (KI) in Verbindung mit IT-Sicherheit.
Details

Datum: 15. April 2024

Uhrzeit: 14:00 — 15:30 Uhr


Weitere Veranstaltungen

Mehr Sichtbarkeit für Ihren Betrieb: Einführung ins Online-Marketing

April 23, 2024 17:00
Niendorf - Niendorf, 22 Hamburg

Praxisnahe Einführung – 3D-Druck im Handwerk

April 24, 2024 16:00
Handwerkskammer Hamburg - Holstenwall 12, 20355 Hamburg

Digitale Zeiterfassung im Handwerk

Mai 15, 2024 14:00
Online-Event

KI-Safari für den Mittelstand – Auf in die Wildnis der Künstlichen Intelligenz

Mai 16, 2024 13:30
IGEFA SE & Co. KG / Henry Kruse - Neuenbrook 6

Die ideale Handwerkersoftware finden und einführen

Mai 24, 2024 9:00
ELBCAMPUS Hamburg - Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg